Textversion

Verein zur Förderung von Frühgeborenen und deren Eltern an der Kinderklinik Worms e. V.


       
  Spendenkonto
Sparda-Bank Südwest eG
 
BLZ 550 905 00
Konto 35 33 700
 
 

Termine

Informationen

Aktuelles

     

Wormser Zeitung 10.07.2014

FRÜHCHEN-Verein „Federleicht“ übergibt Inkubatoren bei Kinderklinikfest

WORMS - In der Frühgeborenen-Intensivstation der Kinderklinik stehen zwei Giraffen. Die Tiere mit dem überlangen Hals? Mitnichten, klärte Chefarzt Professor Dr. Heino Skopnik die erstaunten Zuhörer auf. Die aufmerkenden Namen tragen zwei Inkubatoren mit zahlreichen Zusatzfunktionen, die lebensentscheidend für frühgeborene Kinder sein können. 29 000 Euro haben die High-Tech-Apparate gekostet, eine stolze Summe, die der Frühchenverein „Federleicht“ in den letzten fünf Jahren gesammelt hat.
--> mehr
http://www.wormser-zeitung.de/lokales/worms/nachrichten-worms/zwei-giraffen-fuer-die-kleinsten-patienten_14312617.htm
Quelle: Wormser Zeitung vom 10.07.2014

Termine Federleicht

dm-Drogeriemarkt Spendenaktion

Am Samstag den 01.12.2012 setzte sich der Leiter der Kinderklinik, Herr Prof. Dr. Heino Skopnik selbst hinter die Scannerkasse und kassierte eine Stunde lang.
Alle Einnahmen die er kassierte spendete der dm-Drogeriemarkt dem Frühchenverein Federleicht. Auf diese Weise kamen fast 1.700 € zusammen.
Dem dm-Drogeriemarkt und Herrn Prof. Dr. Heino Skopnik danken wir vielmals für diese tolle Aktion.